MigrantInnenzentrum der Caritas Wien

Mar , 17 2010 Das MigrantInnenzentrum bietet Beratung in aufenthaltsrechtlichen Belangen, im Einbürgerungsverfahren und zum Ausländerbeschäftigungsgesetz. Ebenso wird über sozialrechtliche Ansprüche informiert, werden kurzfristige finanzielle Überbrückungshilfen gewährt. Jährlich finden durchschnittlich 7.000 Beratungskontakte statt, 93% der KlientInnen sind MigrantInnen. Die Zahl der Beratungen steigt ständig, da immer mehr MigrantInnen durch Arbeitslosigkeit und Teuerungsrate in Not geraten. Das MigrantInnenzentrum bietet auch Hilfestellung bei der Arbeitsuche und leistet Unterstützung bei der Erlangung einer Beschäftigungsbewilligung. Im Rahmen der Bildungsberatung informieren wir MigrantInnen über Berufs- und Ausbildungsanerkennungsverfahren und über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten für Bildungsmaßnahmen.

0 Kommentar(e) vorhanden

Melden Sie sich an, damit Sie Beiträge verfassen können


 
Utilities:
Print this page
Send this page

Send Page


This project has been funded with support from the European Commission. This website reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.

Powered by TOOLIP Web Content Management

Designed & developed by EWORX S.A.